Hallenbad Brackel

 Schwimmzeit auswählen

Liebe Badegäste,

wir freuen uns, Sie ab dem 6. Oktober 2020 wieder in unserem Hallenbad Brackel begrüßen zu können. 

Diese Wiedereröffnung im Verlauf der sich abschwächenden Corona-Pandemie ist jedoch nur unter hohen Auflagen eines Hygiene- und Schutzkonzeptes möglich und findet in einer 1. Testphase statt. Hierbei zählen wir auf Ihre Kooperation und die gewissenhafte Einhaltung der unten aufgeführten Verhaltensregeln, die zu Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter dienen und für alle Gäste verbindlich sind. Bei Nichtbeachtung kann der Zugang zu unserer Anlage verweigert werden bzw. ein entsprechender Verweis ausgesprochen werden. Unser Personal ist angehalten, die Einhaltung der Verhaltensregeln zu sichern und bei Nichtbeachtung dieser unter Berücksichtigung des Hausrechts tätig zu werden.

Wir möchten Sie auf folgende pandemiebedingte Verhaltensregeln hinweisen:

  • Die Obergrenze der gleichzeitig im Hallenbad Brackel anwesenden Badegäste ergibt sich laut Vorgaben der Berechnung und beträgt derzeit max. 36 Badegäste. Dies gilt für das gesamte Hallenbad und erstreckt sich somit auch auf das Schwimmbecken, welches in 2 Bahnen zu je 5m Breite und 25m Bahnlänge eingeschränkt ist und das Nichtschwimmerbecken, welches auf max. 10 Personen begrenzt ist.
  • Mehrfachkarten und/ oder Dauerkarten etc. können momentan nicht berücksichtigt werden.
  • Die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitshinweise sind in allen Bereichen zu beachten.
  • Es besteht die Pflicht einer Mund-Nasenbedeckung im Foyer bis zum Umkleidebereich, sowie nach dem Ankleiden beim Verlassen des Bades sowie in allen gekennzeichneten Bereichen.
  • Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Einzelumkleidekabinen. 
  • Empfehlung: Kommen Sie möglichst mit bereits angezogenen Schwimm-Sachen.
  • Das Duschen vor dem Betreten der Schwimmhalle ist verbindlich und beim Verlassen NICHT mehr möglich.
  • Es wird auf Beachtung des Einbahnstraßensystems im Eingangs, Umkleide-, sowie im Beckenumgangsbereich hingewiesen.
  • Es gilt weiter die Beachtung des 1,50 m Mindestabstands zu Personen im gesamten Schwimmbad, gleichermaßen im Becken sowie an den Beckenumgängen.
  • Es findet KEIN Verleih von Schwimmutensilien (Schwimmflügel, Tauchringe, etc.) statt. 
  • Haartrockner (auch selbst mitgebracht) dürfen, auf Grund von Luft-Verwirbelungen nicht benutzt werden.
  • Das Springen vom Beckenrand ist generell verboten.

BITTE BEACHTEN SIE:

  • Mögliche Entwicklungen in der aktuellen Lage können immer zu kurzfristigen Änderungen im Ablauf führen.
  • Die gebuchten Zeiten sind verbindlich und das Onlineticket gilt ausschließlich im gebuchten Zeitraum. Ein Einlass vor bzw. nach dem gebuchten Slot ist NICHT möglich. Nicht wahrgenommene Buchungszeiten/ Slots verfallen. Eine Erstattung ist in diesem Fall nicht möglich. 
  • Der Eintritt wird aus organisatorischen Gründen einzeln, nacheinander geregelt. Dafür bitten wir um Verständnis. Halten sie Ihre Onlinetickets schon möglichst vor dem Einlass bereit, damit der Ablauf so reibungslos wie möglich stattfinden kann.

Das TEAM der Sportwelt Dortmund gGmbH