Momo

Das Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte.

  • Tickets ab 9,00 €

Familienstück nach dem Buch von Michael Ende
Regie: Olja Artes
Für Gäste ab 7 Jahren | ca. 110 Minuten inkl. Pause
Junges Theater Bonn

Eines Tages ist es einfach da, das Mädchen mit zerlumpten Kleidern und schönen Augen, das beschlossen hat, am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines alten Amphitheaters zu bleiben, weil es ihm dort gefällt. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, doch sie hat eine außergewöhnliche Gabe: Sie ist eine wunderbare Zuhörerin. Niemand weiß, woher Momo stammt, doch durch sie ändert sich das Leben aller Menschen, die sich auf sie einlassen. Aber die Welt, in der die Menschen sich füreinander Zeit nehmen, gerät ins Wanken, sobald jemand das Wort „Zeitverschwendung“ in den Mund nimmt und über Nacht graue Herren in Scharen die Stadt bevölkern. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen – und Momo ist die Einzige, die ihnen Einhalt gebieten kann.

Endes Roman „Momo - Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte“ erschien 1973. Seitdem haben mehr als zehn Millionen Menschen in aller Welt das zeitlose Märchen über den Zauber der Zeit gelesen. „Momo“ wurde mehrfach verfilmt, für Theater, Musical und Hörspiel adaptiert, und der Siegeszug reißt nicht ab: Zum 50. Jubiläum bringt das Junge Theater Bonn die Geschichte von dem Mädchen, das den Räubern der Zeit den Kampf angesagt hat, auf die Bühne.

Veranstaltungsbeginn

14.04.2024 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn