Von der Musik geküsst

Ein Abend mit Action, visuellen Effekten und Kostümschlachten.

  • Tickets ab 19,30 €

Highlights der Oper
Sandmalerei: Olga Lysytska
Regie: Sascha von Donat
Opernwerkstatt am Rhein

Hoffmann stürzt sich von einem Liebesabenteuer ins nächste. Carmens Temperament und Flatterhaftigkeit mündet im größten Eifersuchtsdrama der Geschichte. Und bei der Königin der Nacht schlägt die Liebe um in gerechten Zorn. An diesem Abend geht es um Musik und Liebe und die Liebe zur Musik: Mit der berühmten Melodie der Barkarole entführt das Ensemble seine Zuschauer nach Venedig, in der Habanera wird Leidenschaft entfacht und beim Rigoletto-Quartett der Höhepunkt eines Liebesdramas erreicht. Die Sängerinnen und Sänger schlüpfen in verschiedenste Rollen und Kostüme. Ihre Freude an der Musik wirkt ansteckend.

Visuell gibt es noch ein weiteres Highlight: Zu all den Darbietungen malt Olga Lysytska Bilder aus Sand, die flüchtig vor den Augen der Zuschauer Szenen entstehen lässt. Sie verändern sich permanent und verschwinden ebenso schnell, denn die Sandmalerei ist eine faszinierende wie sinnliche Kunst des Augenblicks.

In „Von der Musik geküsst“ präsentiert die Opernwerkstatt am Rhein zum Saisonauftakt berühmte Arien der Operngeschichten sowie Chansons und Evergreens wie „Nur nicht aus Liebe weinen“ und „Ich hätt getanzt heut Nacht“. Ein atemberaubendes Erlebnis, das man live erlebt haben muss!

Veranstaltungsbeginn

12.09.2024 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Parktheater Iserlohn
Alexanderhöhe 3
58644 Iserlohn

Der Vorverkauf beginnt am 15.06.2024 um 00:00 Uhr.