Lenne Brothers Band

  • Tickets ab 15,00 €

Die beiden in Hohenlimburg an der Lenne geborenen Brüder Michael und Stefan Koch sind seit 1984 in Sachen Rock`n`Roll gemeinsam unterwegs. Sie haben mit ihrer Band „The Lennerockers“ über 2500 Konzerte in mehr als 20 Ländern gegeben, über 60.000 Tonträger verkauft und sogar einen Weltrekord aufgestellt (siehe Guinness World Records 2003, S.258 „Höchstes Konzert“). Die markante Stimme von „Ele“ (Michael Koch), die beeindruckende Piano-Performance von „Teddy“ (Stefan Koch), sowie der überwiegende Teil des Songwritings, haben über Jahrzehnte den Sound dieser Formation geprägt. Szene-Hits wie „High Class Lady“, „Far From The Charts“, „Boogie Woogie Queen“, „Whiskey Girl“ und „Women, Booze and Rock`n`Roll“ werden von unzähligen Rock`n`Roll- und Countrybands in Europa gecovert. Die Choreographie „My New Life“ zu dem Song „High Class Lady“ wird weltweit von Line-Dancern unter anderem aus Asien, Europa, Nordamerika und sogar Australien begeistert getanzt.

Nach der Auflösung der etablierten Formation zum Ende des Jahres 2016 ergreifen die Brüder jetzt die Chance, sich ab 2017 für die kommenden Jahre neu aufzustellen.

Die Geburtsstunde der „LenneBrothers Band“!

Drei Jahre und über 150 Konzerte später kann man die „LenneBrothers Band“ durchaus schon wieder als international etablierten Rock`n`Roll-Act bezeichnen. Von den Faröer – Inseln über England und die Schweiz bis nach Ungarn haben sie die Bühnen gerockt . Mit erfolgreichen Touren als Begleitband von Linda Gail Lewis (USA), Earl Jackson , Graham Fenton, Bob Fish und Gordon Scott (alle UK) konnten sie auf unterschiedlichen Festivals und Veranstaltungen ordentlich punkten . Stefan „Teddy“ Kochs Komposition „Boogie Woogie Queen“ kann sich bei Youtube mittlerweile über mehr als 10 Millionen Klicks freuen. Die Jungs haben zur Zeit mächtig Spaß an ihrem „Rocking and Trucking“ und freuen sich auf die Dinge, die sie ab 2020 „on the road“ erwarten. Die „LenneBrothers Band“ nimmt gerade so richtig Fahrt auf.

Veranstaltungsbeginn

24.05.2020 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Plateau an der Rohrmeisterei
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Der Vorverkauf ist bereits vorbei.

Eventuell sind noch Tickets an der Abendkasse verfügbar.

  • Die Ticketkontrolle erfolgt durch das automatische Scannen des Nummernschildes während der Einfahrt. Tickets sind ausschließlich online erhältlich.
  • Die Stellplatzzuweisung erfolgt ausschließlich über unsere Mitarbeiter.
  • Wir behalten uns vor Fahrzeuge mit auslaufenden Flüssigkeiten an der Einfahrt abzuweisen.
  • Es stehen Toiletten in Halle 2 der Rohrmeisterei zur Verfügung, welche nur mit Mundschutz zu betreten sind.
  • Bei Schlangenbildung ist ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.
  • Es findet vor Ort ein Verkauf von Speisen und Getränken statt. Die Erstbestellung erfolgt bei der Einfahrt und für weitere Wünsche betätigen sie die Warnblinkanlage.
  • Bitte nehmt euren Müll wieder mit.
  • Der unnötige Aufenthalt außerhalb des Autos ist untersagt.
  • Das Hupen ist auf dem gesamten Gelände nur in Notfällen erlaubt.
  • Bitte schaltet, der Umwelt zu liebe den Motor und das Standlicht aus. So habt ihr noch genug Batteriepower für den Lichthupen-Applaus.
  • Bitte beachtet, dass wir im Falle von Zuwiderhandlung eine Platzverweisung aussprechen.